Systemboden

Kluth-Header

Der ideale Systemboden für jeden Bedarf

Der Doppelboden hat sich längst als funktionaler Systemboden etabliert. Anfangs wurde er verwendet, um elektronische und hydraulische Anlagen wartungsarm abzudecken. Aufgrund seiner vielseitigen Nutzbarkeit ist er für die zeitgemäße Arbeitsraumgestaltung nahezu unverzichtbar. Er ist nicht nur leicht zu verlegen, sondern ermöglicht dank des Baukastenprinzips auch für komplizierte Herausforderungen die optimale Lösung.

Ein Systemboden muss unterschiedliche Kriterien erfüllen:

  • Tragfähigkeit: Ein Doppelboden darf keiner Last nachgeben.
  • Sicherheit: Die Doppelbodenanlage darf keine Gefahrenquelle darstellen.
  • Die verwendeten Materialien müssen feuerhemmende Eigenschaften besitzen, sodass die Intensität eines möglichen Brandes nicht durch das Doppelbodensystem gesteigert wird.
  • Die zuverlässige Ableitung elektrostatischer Aufladung muss gewährleistet sein.
  • Die gültigen Schallschutz-Bestimmungen sind einzuhalten.
  • Demontage und Erweiterung sollten unkompliziert möglich sein.
  • Bodensysteme verschiedener Anbieter sollten bei Bedarf problemlos durcheinander ersetzt werden können.

Kluth Doppelböden werden all diesen Anforderungen in vollem Umfang gerecht. Die Kompatibilität mit verbreiteten Doppelbodensystemen zeichnet unsere Systemböden aus.

Typisierung nach Last- und Brandverhalten:

Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@Kluth-online.de, wenn Sie Interesse an einem hochwertigen Systemboden haben. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!